top of page

Kastrationskampagne 2023



Für uns geht es Ende April wieder nach Bulgarien und wir haben uns dieses Mal große Ziele im Zeichen des nachhaltigen Tierschutz gesetzt!


Seit Wochen sitzen wir an der Planung einer großen Kastrationsaktion, denn für uns bedeutet Tierschutz nicht nur, die Hunde und Katzen in tolle Familien in Deutschland zu vermitteln, sondern auch vor Ort aktiv etwas zu verändern.


Wie ihr wisst, fliegen wir selbst mindestens zweimal im Jahr nach Kardzhali und versuchen, unserer Tierschützerin in der Zeit so gut es geht unter die Arme zu greifen.


Diesmal geht es mit einem Team von 15 Personen nach Bulgarien

Fünf Männer, die sich um anfallende Bauarbeiten in unserem Shelter kümmern.


4 Veterinärmedizinische Studentinnen, die unseren Tierarzt vor Ort beim Kastrieren unterstützen und der Rest, der sich um die Organisation der Kastrationsaktion, den Social Media Content und alles was noch ansteht kümmern.


Bei den letzten beiden Reisen lag der Fokus darauf, sich ein Bild vor Ort zu machen.

Viele von uns waren das erste Mal in Bulgarien und uns war wichtig, das Land, die Kultur und der Umgang mit den Tieren kennenzulernen und ein Gefühl dafür zu bekommen, was wir tun müssen, um hier nachhaltig etwas zu verändern.


Wir haben trotzdem immer so viele Tiere wie möglich kastriert, gefüttert und das Streunerdorf von Grund auf aufgebaut.

Diesmal möchten wir den Fokus ganz klar auf Kastrationen legen und haben hierfür die letzten Wochen einiges geplant.


Wir möchten Anwohner und andere Tierschützer vor Ort ins Boot holen und vom 28.04.-30.04. in Kardzhali eine große Kastrationsaktion starten.

Wir arbeiten mit unserem ortsansässigen Tierarzt Ayhan, der uns schon bei den letzten Reisen in Sachen Kastrationen toll unterstützt hat und ebenfalls mit 2 Teams á 2 Personen aus Deutschland, die bei der Kastraktionsaktion helfen und für die wir die kompletten Kosten tragen.


Helft uns, Ende April die Welt für viele der Straßentiere in Kardzhali besser zu machen.


Eine Kastration vor Ort kostet zwischen 35-55€

Hier ein kleiner Einblick in die Kosten, die nur für die Kastrationsaktion auf uns zukommen:


Medikamente Apotheke: ca. 500€ Flüge für unsere Helfer: 600€ Unterkunft für unsere Helfer: 350€ Zubehör Operationen etc.: 550€ Waage, Lebendfallen: 500€ Tierarztkosten: 1000€


Jeder noch so kleine Betrag hilft uns & wir bedanken uns jetzt schon für all die Unterstützung bei der Aktion


Euer Pfotenliebe Team

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page