top of page

Kastrationskampagne Oktober 2022


Neben dem Umbau des Shelters, war unsere Mission während der Reise, einige Tiere zu kastrieren, um die Vermehrung einzudämmen. Das Ziel, das wir uns gesetzt hatten, waren 10-12 Tiere zu kastrieren, da die meisten Tiere an HotSpots leben, erst gefangen werden müssen und wir nur einen Tierarzt zur Verfügung hatten.

Letztendlich konnten wir insgesamt 14 Tiere kastrieren


4 Rüden & 4 Hündinnen 2 Kater & 4 Katzen



Ayhan, unser Tierarzt hat im Akkord kastriert und wenn ein Tier fertig war, stand meist schon die nächste Box parat. Die Tiere werden in Narkose ebenfalls untersucht & auf Mittelmeerkrankheiten getestet, um ggfs. weiterhin medizinisch versorgt zu werden. Auch Wunden etc. lassen sich in Narkose gut untersuchen und behandeln. Viele der Tiere sehen wir meist nur einmal.

Auch wenn wir großes Glück hatten und meist jeder der Hunde brav mit uns gegangen ist und die Katzen gut zu fangen waren, war es super nervenaufreibend.

Danke an jeden, der uns mit Spenden unterstützt hat.

Kastrationen sind eines der wichtigsten Dinge, die wir beitragen können, um das Leid der Tiere nachhaltig zu bekämpfen

_________________

34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page